blog_steirische-kuerbissuppe

Steirische Kürbissuppe

Herrlich duftend und dezent fruchtig im Geschmack – so erfreut sich der goldgelbe Genussklassiker auch dieses Jahr wieder großer Beliebtheit. Zunächst röstet Josef Habel den Hokkaidokürbis mit Schalotten und Äpfeln an. Dann schmeckt er ihn mit Curry und Wachauer Safran ab. »Auf den Röstgrad kommt es an«, verrät der Zwei-Hauben-Koch. »Farbe und Geschmacksintensität werden nur durch entsprechende Röstaromen freigesetzt.« Jetzt …


blog_hirschruecken

Hirschrücken

Eine besondere Spezialität in der Herbstzeit ist der zarte Hirschrücken mit hausgemachten Schupfnudeln, Apfelblaukraut und Wacholdersoße. Bestes Fleisch und fein abgestimmte Zutaten – wie das karamellisierte Blaukraut, abgeschmeckt mit einem Schuss Rotwein, einem Hauch von Zimt und Nelken – machen dieses Gericht zu einem echten Gaumenschmaus. Guten Appetit!


blog_oesterreichischer-mehlspeisteller

Österreichischer Mehlspeisteller

In der kalten Jahreszeit bieten wir Ihnen auch diesmal wieder die vielgeliebte Dessertspezialität an. Zum ersten Mal auf dem Teller mit dabei: Bernadettes Nussgugelhupf, traditionell zubereitet nach einem alten Zillertaler Familienrezept. Auch neu: das feine Zimtparfait mit Eierlikör, unter Dampf aufgeschlagener Sahne, Sternanis und einem Spritzer Grand Marnier. Und als fruchtiges Highlight: Steirische Safranäpfel mit Wachauer Safran und einem Schuss …